Unsere Partner

Die HAW Hamburg und das CCG

Die HAW Hamburg ist die drittgrößte Fachhochschule in Deutschland. Vielfalt ist eine besondere Stärke der HAW, die sich vor allem auch im Bereich Forschung zeigt.
Das Competence Center Gesundheit (CCG) vereint die bunte Vielfalt der gesundheitsbezogenen Forschung an der HAW, eines der Projekte ist AniTa – Angehörige im Tausch.

Partnerinstitution INIFES

Das Internationale Institut für Empirische Sozialökonomie (kurz: INIFES) in Augsburg ist Projektpartner der HAW Hamburg im süddeutschen Raum. INIFES unterstützt das Projektteam im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit, der Begleitung von Teilnehmenden und der begleitenden Evaluation.

GKV-Spitzenverband

Der GKV-Spitzenverband (Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherungen) finanziert das Forschungsprojekt AniTa – Angehörige im Tausch bis Juni 2020 im Rahmen des Modellprogramms nach §8 Abs. 3 SGB XI.


Unser Angebot

Informationen über das Angebot und den Anmeldeprozess der AniTa-Tauschbörse.

Über uns

Vorstellung des Projektteams

Fragen & Antworten

Häufig gestellte Fragen (‚FAQs‘) zu AniTa und dem Tauschprinzip.

Anmelden

Hier können Sie das Anmeldeformular für die Tauschbörse ausfüllen.


Anmelden

Hier können Sie das Anmeldeformular für die Tauschbörse ausfüllen.

News

An der HAW Hamburg endet das Projekt "AniTa" im Oktober 2020!

Wie es danach weitergeht, erfahren Sie hier.

Termine

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.